Skip to main content
  • Hausarztpraxis
    Haltern - Lippramsdorf

Herzlich Willkommen,

in der Hausarztpraxis Dr. med. Martin Tjahjadi 

Aktuelles zu

  • Ankündigung Praxisrenovierung

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    die Praxis wird nach den Sommerferien 2024 komplett renoviert werden, was eine ca. 4 bis 5-wöchige Schließung notwendig macht.

    Die Praxis ist ab dem 19.08.2024 geschlossen, und kann idealerweise irgendwann in den letzten 2 Septemberwochen wieder eröffnen. Genaueres wird noch im Verlauf mitgeteilt.

    Vertretungen sind durch sämtliche Hausärzte in Haltern geplant, was wir noch zu gegebener Zeit mitteilen werden.

    Ihre Praxis Dr. Tjahjadi

  • Info zu Bestellungen am Quartalsanfang

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    am Quartalsanfang können Sie, aus organisatorischen Gründen, E-Rezepte für Bestellungen zu Dauermedikamenten und Dauerverordnungen erst 2 Tage nach Bestellung einlösen bzw. abholen. Aufgrund zahlreicher Anfragen am Quartalsanfang, wird eine längere Zeit zum Abarbeiten benötigt. Sollten Sie daher noch mit Ihren Quartalspackungen auskommen, so empfehlen wir eine spätere Bestellung.
    Freigegeben werden E-Rezepte nur, wenn eine Versichertenkarte oder ein Versicherungsnachweis vorgelegt wird.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis,

    Ihre
    Praxis Dr. Tjahjadi

  • Urlaubszeiten

    Liebe Patientinnen und Patienten,

    in den folgenden Zeiträumen ist die Praxis geschlossen. Ab dem jeweils nächsten Werktag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Die Vertretungspraxen sind jeweils in Klammern für die Zeiten genannt.

    20.06 - 28.06.2024

    -Vertretungspraxen sind während der geschlossenen Zeiten über unsere Telefonnumer 02360-1500 abzufragen-

    Ab dem 19.08.2024 wird die Praxis renoviert. Wiedereröffnung für das letzte Septemberdrittel geplant. Genauere Informationen teilen wir rechtzeitig mit.

  • Maskenpflicht

    Für Patienten mit Infekten oder grippalen Symptomen gilt weiterhin Maskenpflicht (medizinische Maske/FFP2) in der Praxis.

  • Wir können Ihnen neue Therapien und Untersuchungen anbieten

    • Testen Sie Ihr Risiko auf Herzinfarkte und Schlaganfälle mit unserem ABI-Testgerät. Ab 50 Jahren und bei Bluthochdruck oder Diabetes Mellitus auf Kassenleistung.

    • Wir bieten seit diesem Jahr Stoßwellentherapie bei multiplen Indikationen an. Beispielindikationen sind: Tennisellenbogen, Golferellenbogen, Fersensporn/Plantarfasziitis, Sehnenentzündung. (Diese Therapie kann nur als Selbstzahlerleistung angeboten werden.)

    • Bei muskulären Verspannungen können wir Mikrowellentherapie/Wärmetherapie auf Kassenleistung anbieten. (ab mitte Februar)

    • Langzeit-EKG/24h-EKG zur Kontrolle auf Herzrhythmusstörungen.

    • Manuelle Medizin

Sprechstundenzeiten

 Montag Dienstag  Mittwoch  Donnerstag  Freitag
08 -12 Uhr 08 - 12 Uhr 08 - 12 Uhr 08 - 12 Uhr 08 - 12 Uhr
15 - 17 Uhr 15 - 18 Uhr   15 - 17 Uhr  

Notfälle werden grundsätzlich jederzeit und zeitnah behandelt!
Bitte denken Sie daran Ihre elektronische Gesundheitskarte / Versichertenkarte mitzubringen.

Sprechstundenzeiten

Mo. 08 - 12 Uhr 15 - 17 Uhr
Di. 08 - 12 Uhr 15 - 18 Uhr
Mi. 08 - 12 Uhr  
Do. 08 - 12 Uhr 15 - 17 Uhr
Fr. 08 - 12 Uhr  

Notfälle werden grundsätzlich jederzeit und zeitnah behandelt!
Bitte denken Sie daran Ihre elektronische Gesundheitskarte / Versichertenkarte mitzubringen. 

Kontakt

Praxis Dr. med. Martin Tjahjadi
Lembeckerstr. 5
45721 Haltern am See

Tel.: 02360 1500
Fax: 02360 10118

Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss, der Zugang ist barrierefrei.

Parkmöglichkeiten:
Parkmöglichkeiten gibt es begrenzt vor der Praxis.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Sie erreichen uns auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle Lippramsdorf- Mitte ist auf der Straßenseite gegenüber der Praxis.

Notfälle:

Für medizinische Notfälle außerhalb unserer Sprechstundenzeiten wenden Sie sich bitte an den Kassenärztlichen Notfalldienst unter der Telefonnummer 116 117

Die nächste kassenärztliche Notfallpraxis finden Sie an der Paracelsus Klinik, Lipperweg 11 in Marl.

Bei lebensbedrohlichen Situationen wenden Sie sich bitte an Feuerwehr und Rettungsdienst unter 112

Für sämtliche akuten Vergiftungen erreichen Sie die Giftnotrufzentrale Bonn unter 0228 19240 oder www.gizbonn.de.